Aussterbende Arten können/dürfen wir etwas tun?

11 Okt

Wir zerstören auf der einen Seite Tiere und Pflanzen auf dieser Welt und auf der anderen Seite versuchen wir mit allen Mitteln Tiere vor dem Aussterben zu retten. Aber können, dürfen wir das? Bei Pflanzen ist es weitgehend ruhig, ausser es sind z.B. Mammutbäume. Aber wenn eine kleine Pflanze droht zu verschwinden, wird da kein Aufstand gemacht. Aber wenn Tiere aussterben, wird sehr viel gemacht. Es werden Unterschriften gesammelt und Petitionen erstellt. Aber man muss schon klar unterscheiden, sind es Tiere, die wirklich von uns Menschen agressiv ausgerottet werden, oder ist einfach ihre Zeit abgelaufen? Ja, es gibt in der ganzen Geschichte der Erde, immer wieder Tiere und Pflanzen, deren Aufgabe hier beendet ist und die dann „gehen“. Da haben wir , als Mensch, ansich kein Recht diese Seelen hier festzuhalten. Denn auch das sind Seelen. Kleine krabbelnde Insekten, erregen auch nicht wirklich das Aufsehen der Mehrheit, aber wenn es um z.B: Delphine geht , da ist die Aufmerksamkeit sehr gross und das Schreien nach Rettung. Aber dürfen wir das? Delphine sind sehr intelligente Tiere und vielleicht ist ihre Zeit hier zu Ende, egal wie schwer uns das fällt.

Das ist in der Geschichte der Erde schon oft vorgekommen. Viele Tiere haben uns begleitet und begleiten uns auch noch, aber auch sie haben noch andere Aufgaben.Und vielleicht liegt auch eine Nachricht darin. Aber vor lauter Leid können wir sie gar nicht sehen. Wir müssen uns mehr mit den Tieren und ihren Aufgaben beschäftigen. Nur können wir nicht alle retten und dürfen das auch nicht. Es sind auch nur Reisende wie wir, die ihre Erfahrungen machen wollen.

Es ist klar, dass dort wo wir Menschen, wie z.B. den Bienen, aktiv agressiv eingreifen, wir etwas tun müssen, zum Schutz der Bienen. Ich weiss, dass das die Tierschützer nicht unbedingt so sehen wie ich. Ich gebe ja hier auch nur meine Meinung wieder und meine Erfahrung im Gespräch mit Tieren. Denn auch die Tiere, sterben genauso wenig wie wir. Wenn man in den Astralbereich schaut, kann man das sehen. Manche Tiere müssen wir gehen lassen, auch wenn es uns menschlich schwer fällt, aber es gehört zu unserer aller Evolution und ist zum Wohle aller Seelen auf der Erde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.