Gedanken über einen Kinobesuch

1 Feb

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder im Kino.

Es lief „ The Big Short“ , ein Film über die Wirtschaftskrise , basierend auf Tatsachen.

Ich kann diesen Film nur empfehlen . Er sollte vor allen Dingen in Schulen weltweit gezeigt und diskutiert werden. Wer den Film gesehen hat , überlegt es sich vielleicht doch noch einmal eine Hypothek aufzunehmen. Denn was 2008 und davor abgelaufen ist , passiert gerade wieder und in noch grösserem Umfang. Ich will die Banken und ihre Mitarbeiter nicht verurteilen oder verdammen.

Sie sind ein wichtiger Bestandteil des sich Bewusstwerdens und der Evolution. Es geht hier nicht um Fehler , sondern um Erfahrungen und aus Erfahrungen sollten wir eigentlich lernen. Bewusstsein heisst das Lösungswort . Sich bewusst sein , was man wirklich zum Leben braucht und was nur Ablenkung vom Eigentlichen ist. Es wird uns immer wieder mitgeteilt , dass wir alles mögliche kaufen und vor allen Dingen finanzieren müssen ,um glücklich zu sein. Aber Glück kann man sich nicht erkaufen , sondern nur erleben.

Ich wünsche euch eine glückliche Woche 🙂

cropped-IMG_2383.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.