Heute schon gemeckert?

2 Jun

Wir Deutschen haben ja den Ruf, die Weltmeister im Meckern zu sein.

Stimmt das? Ich denke, da ist schon etwas wahres dran.:)

Denkt doch mal an den heutigen Tag, habt ihr euch heute schon über etwas aufgeregt?

Vielleicht über die Steuern, das Auto, welches euch die Vorfahrt nahm, die Politiker, den Kollegen, den Chef, das sch…. Wetter, die Kinder, den Partner und und und…

ich denke mal ja…oder?

Habt ihr euch denn heute auch schon mal bedankt?

Ich denke eher nicht, denn wir halten vieles für so selbstverständlich, dass wir gar nicht auf die Idee kommen uns dafür zu bedanken.

Z.B. Dafür das sauberes Wasser aus der Leitung kommt und zwar soviel ihr wollt, das ihr ein Dach über dem Kopf habt, ein schönes Bett habt, ihr einen Kühlschrank mit Essen habt, ihr ein Konto bei einer Bank habt, ihr überhaupt Geld habt, egal ob das nun viel oder wenig ist für euch, Ihr gute liebe Freunde habt, ihr Kinder habt, ihr einen euch liebenden Partner habt, und und und..

Überlegt mal wofür ihr noch dankbar sein könnt. Es fällt euch bestimmt noch etwas dazu ein.

All die oben genannten Dinge, sind für uns selbstverständlich, aber für den Grossteil der Menschheit nicht. Für sie sind das Luxusgüter, oft unerreichbar.

Wir sollten mal wieder spüren wie reich jeder von uns ist.

Denn das sind wir,reich. Unser EGO sagt uns gerne, dass wir nur reich sein können, wenn wir genug Geld auf dem Konto haben und dazu noch andere materielle Dinge besitzen.

Ich sage, reich sein beginnt im Herzen. Nur wer die kleinen und alltäglichen Dinge schätzen kann, kann reich sein.

Überlegt mal, was ihr alles besitzt. Und worüber meckert ihr? Ist das nicht alles so banal? Muss man sich über alles gleich aufregen und rummeckern? Dadurch wird Euer Leben bestimmt nicht schöner und leichter.

Durch bewusstes Dankbarsein schon.

Und noch eine Frage. Habt ihr heute schon jemandem euer Lächeln gezeigt? Warum nicht? Weil das Wetter heute so schlecht ist? Denkt daran, wenn ihr jemandem euer Lächeln zeigt, besonders Fremden in der z.B. U-Bahn,

verschönert ihr nicht nur den Tag dieses Menschen, sondern auch euren eigenen.

Macht das Leben ein bisschen schöner, ein bisschen leichter, ein bisschen heller.

Wenn ihr das nächste Mal wieder über irgendetwas meckern wollt und ihr wieder meint zu kurz zu kommen, haltet mal einen kurzen Moment ein und erinnert euch an euren Reichtum. Ihr werdet dann höchstwahrscheinlich ein Lächeln auf dem Gesicht haben, denn reiche Menschen machen das so und jemand anderes wird dieses Lächeln sehen und es erwidern 🙂

Ein Lächeln ist sehr ansteckend.

Also, steckt die Welt da draussen mit eurem Lächeln an und fühlt euch reich, denn das seid ihr.

IMG_6445

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.