Sicherheit, Garantien, Versprechen !?

1 Jul

Sicherheit, Garantien, Versprechen !?

Gibt es das im Leben? Viele Menschen wollen gerne Sicherheit und sie wollen sich gerne gegen alle Risiken des Lebens absichern. Davon leben die Versicherungskonzerne,die Pharmaindustrie und die Banken. Sie schüren Ängste, erfinden Szenarien die unwahrscheinlicher als ein Lottogewinn sind und versprechen uns Schutz.

Aber geht das? Können wir unser Leben wirklich absichern? Ist das überhaupt sinnvoll?

Ich selber hatte früher alle möglichen Versicherungen, aber wenn es drauf ankam, gab es viele tolle Ausreden, warum gerade jetzt die Versicherung nicht zuständig sei.

Heute habe ich nur noch die vorgeschriebene Krankenversicherung und eine vorgeschriebene Autoversicherung. Mehr braucht Mensch ansich nicht.

Wir Menschen werden absichtlich mit Ängsten gefüttert, um eine riesige Industrie zu versorgen und um besser kontrollierbar zu sein.

Aber wenn wir uns gegen alles ver und absichern verpassen wir vielleicht wunderbare Möglichkeiten.

Wir geben damit die Verantwortung unseres Lebens an andere ab. Wir lassen uns einschüchtern und manipulieren. Z.B. Eine neue noch nie dagewesene Grippe taucht aus dem nichts auf und schon ist in allen Medien ( gute Helfer der Angst) dramatisches zu lesen. Und schon hat die die Pharmaindustrie natürlich ein Mittel, was Mensch schnell einnehmen sollte. Es wird so dramatisch dargestellt,( obwohl es selbst in fernerem Umfeld keine Anzeichen gibt)…dass der Mnesch schwach wird, das Denken einstellt und sich brav impfen etc. lässt. Das gleiche funktioniert fast noch besser mit Kriegs und Terrorangst. Die Menschen verlieren immmer mehr Ihr Erdendasein aus den Augen. Ich glaube viele denken sich: alles absichern und irgendwie gut durchkommen. Wir sind aber nicht hier um irgendwie gut durchzukommen, sondern um wunderbare Erfahrungen zu machen und dazu gehören nunmal sogenannte Fehler. Fehler sind aber auch nur Erfahrungen. Wenn wir uns aber” alle 2 Meter” ein Sicherungsseil einbauen, dann verpassen wir sehr viel im Leben und legen uns selber scheuklappen an. Bloss nicht rechts und links schauen….ich bin abgesichert…und wir sehen z. B. nicht wie ein Mensch direkt neben uns in der Ubahn vielleicht Hilfe braucht. Eine grossartige Leistung der regierenden Politiker und Industrie. So, ist der Mensch viel besser zu kontrollieren und zu manipulieren. So, macht der Mensch was andere von ihm wollen, ohne dass er es selber wirklich bemerkt. Ich meine aber bemerkt zu haben, dass wieder mehr Menschen IHR Leben leben wollen und aufwachen. Es müssen aber noch viel mehr werden,um grosse Veränderungen herbeizuführen.

Niemand kann jemand anderem absolute Sicherheit geben ( wollen die Versicherungen etc. auch nicht) und es kann auch niemand ein Heilversprechen geben. Das alles kann jeder nur sich selber geben.

Ich kann nur sagen, verlasst eure scheinbare Sicherheit und nehmt euer Leben wieder auf. Erlebt und geniesst die Möglichkeiten die euch das Leben bietet. Sichert euch nicht gegen “Fehler” ab, sondern macht Fehler. Fehler sind die Würze des Lebens. Dann braucht ihr auch nicht die Chancen zu bedauern, wenn eure Zeit hier auf der Erde abgelaufen ist und ihr erspart euch ein erneutes Durchlaufen der gleichen Lebensphase, in eurer nächsten Inkarnation.

Lebt JETZT !!! 🙂

IMG-20160308-WA0002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.