Worum geht es wirklich bei euren Wünschen?

13 Sep

Fast jeder Mensch hat Wünsche und/oder Träume. In der heutigen Zeit „helfen“ uns ja auch die Medien unsere Wünsche und Träume zu finden. Das neue Auto, die Yacht, Die karibikreise und und und. Die meisten Wünsche sind materieller Art. Natürlich gibt es auch noch andere nicht materielle Wünsche, doch auch diese Menschen haben mit Sicherheit auch einen materiellen Wunsch. Oft wird von Menschen gesagt: „ Wenn ich das ……… habe, dann bin ich glücklich, oder dann bin ich zufrieden, oder dann habe ich es erreicht“. Aber wenn sie dann ihr scheinbares Ziel erreicht haben, stellen sie fest, dass es das nicht ist, oder dass sich nichts verändert hat. Was machen diese Menschen dann? Sie haben einen neuen Wunsch und es fängt wieder von vorne an und wenn sie den Wunsch erfüllt haben, merken sie wieder, dass es das nicht war. Warum nicht? Weil die meisten Mneschen den Wunsch hinter dem Wunsch und manchmal noch hinter dem nächsten oder übernächsten Wunsch vergessen. Ja , sie wissen meist gar nichts von den verdeckten Wünschen. Das ist das gleiche wie bei den Problemen, dass an der Oberfläche ( was man sieht,spürt z.B. Krankheit etc.) ist nur eine Ablenkung vom eigentlichen Thema.

Wenn man hinter die Fassade der Wünsche schaut findet man fast immer den gleichen Urwunsch. Na, kannst du dir vorstellen, welcher das ist?

Es geht fast immer immer um die Freiheit. Die Freiheit ist der Urwunsch unseres Seins. Das glaubst du nicht? Dann hinterfrage mal deine Wünsche intensiv und schaue mal ein paar Schichten weiter. Du wirst viel Ablenkungen finden, aber die Freiheit ist da.

Bist du bereit für die/ deine Freiheit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.